header

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. »»Mehr erfahren

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

NIEHOFF ist ein erfolgreiches deutsches, mittelständisches Unternehmen mit internationalen Strukturen und Tradition im Bereich des Sondermaschinenbaus. Mit eigenen Tochtergesellschaften und Niederlassungen in den USA, Brasilien, China, Indien, Tschechien, Schweden, Singapur, Japan und Spanien sind wir auf den wichtigsten Wachstumsmärkten vor Ort präsent. Unsere Technologieführerschaft, die Qualität unserer Produkte und die Produktunterstützung sowie das Know-how und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben uns zu einem weltweit anerkannten Partner der Draht- und Kabelindustrie werden lassen.


Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unser Stammhaus in Schwabach (Großraum Nürnberg – Fürth – Erlangen) einen

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung und Schulung der Verantwortlichen und Beschäftigten in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gemäß § 6 ASiG
  • Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen sowie Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Durchführung von Begehungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und zur Vermeidung von Gefahren am Arbeitsplatz
  • Ermittlung von Ursachen für Arbeitsunfällen und Mitwirkung bei der Einleitung von entsprechenden Maßnahmen
  • Organisation, Moderation und Protokollierung der ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung bei der sicherheitstechnischen Abnahme von Maschinen und Anlagen
  • Organisation, Koordination und Überwachung des Abfallmanagements
  • Entwicklung und Pflege eines bedarfsgerechten Berichtswesens für den Aufgabenbereich

Ihr Idealprofil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Meister- bzw. Technikerausbildung, vorzugsweise im Maschinenbau
  • Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und Abfallbeauftragter (m/w/d) oder Bereitschaft zur zeitnahen Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit sowie vertrauter Umgang mit den entsprechenden gesetzlichen Regelungen
  • Ausgeprägte kommunikative und empathische Fähigkeiten sowie kooperative und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office Kenntnisse sowie Englischkenntnisse

Fakten, die für uns sprechen:

  • Tarifliche Vergütung und Sonderleistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge, Freistellungen) nach dem Tarifvertrag der bay. Metall- und Elektroindustrie und übertarifliche Sonderzahlungen
  • Individuelle Einarbeitung für die bevorstehenden Aufgaben mit anschließendem Freiraum für eigene Initiativen
  • Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Eine niedrige Mitarbeiterfluktuation aufgrund unseres positiven und motivierenden Arbeitsklimas
  • Familienunternehmen und Traditionsbetrieb mit Innovationsgeist
  • Stetige hohe Investitionen in die Entwicklung neuer, innovativer Produkte sowie in Maschinen, Organisationsmittel und Einrichtungen zur Effizienzsteigerung
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen in einem Arbeitsumfeld, technologisch auf dem neuesten Stand
  • Flexible Arbeitszeitmodelle inklusive der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (sofern möglich)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Bike-Leasing
  • Sehr gutes Betriebsrestaurant in angenehmer und kommunikativer Atmosphäre sowie ein kostenloses Kaffee- und Teeangebot

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Entgeltvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

 

Kompetenz, Kundennähe und Service – in guten Händen mit NIEHOFF


Maschinenfabrik NIEHOFF GmbH & Co. KG

Personalabteilung • Frau Melina Rohm • Walter-Niehoff-Str. 2 • 91126 Schwabach
Telefon: +49 9122 977 349 • E-Mail: personal@niehoff.de
www.niehoff.de